Nutzungsbedingungen

Gegenstand der Webseite
Mitteilung und Einverständnis zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Voraussetzungen zum Zugang und Nutzung
Ticketbuchung - Buchungsabschluss
Kontaktaufnahme
Preisliste - Zahlungsarten
Stornierung - Rückerstattung
Datenschutz
Haftungsausschluss
Bürozeiten - Kundenbetreuung
Allgemeine Geschäftsbeziehungen

Gegenstand der Webseite  

TWIN NET INFORMATIONSSYSTEME GmbH hat diese Webseite www.digitickets.gr entwickelt und ist Eigentümer dieser.

TWIN NET INFORMATIONSSYSTEME GmbH hat das Nutzungsrecht der Webseite www.digitickets.gr an TWIN NET übertragen, welche nach dem Griechischen Gesetz gegründet und betrieben wird, ihren Sitz in Athen hat, auf der Mesogion Av. 452, mit UST-ID-Nr. 999291340/Finanzamt Halandri registriert ist, die mit Reg.-Nr. 0259Ε60000501901 Genehmigung des Griechischen Tourismus Verbandes (EOT) besitzt und rechtlich zu diesem Zweck von Herr Dimitri Douka vertreten und nachfolgend "Twin Net" genannt wird.

Twin Net ist der alleinige Eigentümer und Berechtigter des Inhaltes von www.digitickets.gr, indem er die notwendige Genehmigung zur Nutzung der Informationen besitzt, welche von den jeweiligen Rechtsvorgängern bereitgestellt werden.

Die Nutzer der Webseite www.digitickets.gr haben die Möglichkeit, sich über die zur Verfügung stehenden Fährtickets für Passagiere, Kabinen oder/auch Fahrzeuge, zu informieren, diese zu buchen und schliesslich zu kaufen. Diese Fährtickets werden von Dritten (Fährgesellschaften) angeboten, mit denen Twin Net einen Kooperationsvertrag abgeschlossen hat. Twin Net handelt nur als Vermittler für die Buchung der Fährtickets, die von Dritten angeboten werden.

Diese Transaktion erfolgt gemäss den Geschäftsbedingungen und Voraussetzungen, die der Dritte gestaltet und dem Nutzer für seine angebotenen touristischen Produkte (d.h. die Fährtickets) bekanntgibt.


Mitteilung und Einverständnis zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen  

Der Zugang zu der Webseite www.digitickets.gr und/oder die Nutzung der Informationen, die TWIN NET über die von Dritten angebotenen Dienstleistungen bereitstellt, setzt voraus, dass die Nutzer die Geschäftsbedingungen sowie die Nutzungsbedingungen, die die Dritte gestalten und bekanntgeben, zur Kenntnis genommenen haben und dazu ihr vorbehaltloses Einverständnis erteilen.

Die Gesellschaft TWIN NET behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern, ohne dass insoweit eine Pflicht zur Mitteilung gegenüber dem Nutzer besteht. Die aktuelle Version dieser Geschäftsbedingungen werden auf der Webseite www.digitickets.gr bereitgehalten. Aus diesem Grund sind die Nutzer verpflichtet auf jeden Fall vor Annahme jeder Dienstleistung, sich über die neuen Geschäftsbedingungen zu informieren und ihr Einverständnis zu erteilen.

Die Nutzer müssen die Geschäftsbedingungen und Voraussetzungen für die Leistungen, die von Dritten angeboten werden, und von www.digitickets.gr bereitgestellt werden, durchlesen. Jeder Nutzer ist für seine Zustimmung zu den Geschäftsbedingungen und Voraussetzungen für die von Dritten angebotenen Leistungen verantwortlich und muss sich vorher darüber informieren. Die Gesellschaft TWIN NET trägt diesbezüglich keine Verantwortung und muss nicht die Zustimmung dieser durch www.digitickets.gr sicherstellen.

Sollte ein Nutzer aus irgendeinem Grund einer oder mehrerer Bedingungen von TWIN NET bzw. einer oder mehrerer von Dritten festgelegten Bedingungen nicht zustimmen, so hat er auf die Dienstleistungen von www.digitickets.gr keinen Anspruch.

Sonst geht man davon aus, dass der betreffende Nutzer für alle Geschäftsbedingungen vorbehaltslos sein Einverständnis erteilt hat.


Voraussetzungen zum Zugang und Nutzung  

Die von TWIN NET elektronisch angebotenen Leistungen werden von der Webseite www.digitickets.gr zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus bietet TWIN NET auch die Möglichkeit, die Tickets telefonisch zu buchen. Für diese extra Leistung wird ein Serviceentgelt erhoben, das in der Preisliste (s. Verrechnungen digitickets.gr) festgelegt ist. Dieses Serviceentgelt können Sie auch vom Absatz Allgemeine Informationen von www.digitickets.gr entnehmen. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten auch für die Buchung oder den Ticketkauf per Telefon.

Die Nutzer von www.digitickets.gr müssen mindestens 18 Jahre alt sowie voll geschäftsfähig sein und im Falle, dass sie im Namen Dritter handeln, eine entsprechende Vollmacht vorweisen.

Um einen Buchungsvorgang erfolgreich abschliessen zu können, ist die Angabe von personenbezogenen Daten des Nutzers erforderlich, die von TWIN NET gesammelt und verarbeitet werden. Jeder Nutzer von www.digitickets.gr erteilt TWIN NET sein vorbehaltsloses Einverständnis, die Daten, die für die Dienstleistungen erforderlich sind, zu sammeln, zu nutzen und an Dritte weiterzuleiten. Diese unterliegen den Geschäftsbedingungen sowie Voraussetzungen, wie diese im Abschnitt "DATENSCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN" beschrieben sind. Sollte ein Nutzer nicht damit einverstanden sein, seine persönlichen Daten zu sammeln, nutzen, verarbeiten oder/auch weiterzuleiten, so muss er sofort den Vorgang abbrechen, sonst geht man davon aus, dass er dazu sein vorbehaltsloses Einverständnis erteilt hat.


Ticketbuchung - Buchungsabschluss  

Für die meisten von www.digitickets.gr angebotenen Dienstleistungen findet eine Buchung statt, d.h. es entsteht eine Verbindlichkeit nach dem ausdrücklichen Auftrag jedes Nutzers. Der Buchungsauftrag verpflichtet den Nutzer, der auf jedem Fall das entsprechende Entgelt zu zahlen hat, es sei, eine Stornierung ist vorgesehen und wird auch durchgeführt.

Nach der Buchungsabwicklung, wie diese von www.digitickets.gr bestimmt ist, erteilt jeder Nutzer, TWIN NET den Auftrag als Vermittler gegenüber Dritten zu handeln.

Die Buchung wird von Dritten bestätigt und TWIN NET informiert den Nutzer/Auftraggeber über diese Bestätigung.

Der Buchungsabschluss sowie die Verrechnung der ausgewählten Dienstleistung geschieht zwischen dem Nutzer und dem Dritten, der die Leistung anbietet. Jeder Nutzer ist verpflichtet, sich über die Bedingungen bzgl. der Leistungen, die Dritte anbieten und für diese verantwortlich sind, zu informieren und diesen vorbehaltslos zu zustimmen.

Falls eine Datenänderung von Dritten an einer Buchung vorgenommen wird, bemüht sich TWIN NET den Nutzer zu kontaktieren, um ihm diese Änderung mitzuteilen, vorausgesetzt, dass TWIN NET auch vom Dritten rechtzeitig informiert worden ist.


Kontaktaufnahme  

TWIN NET kontaktiert den Nutzer von www.digitickets.gr meistens elektronisch und benutzt dafür die e-Mail-Adresse, die der Nutzer zu diesem Zweck der Gesellschaft TWIN NET bekanntgegeben hat.

Jeder Nutzer ist verpflichtet, TWIN NET die Daten, die der Wahrheit entsprechen, bekanntzugeben, inkl. der gültigen e-Mail-Adresse, die er rechtmässig benutzt.

Jeder Nutzer kann mit TWIN NET entweder elektronisch unter der e-Mail-Adresse info@digitickets.gr oder telefonisch unter der Tel.Nr. 210-6090451, Kontakt aufnehmen.

Die Art sowie die Mittel, wie der Nutzer mit dem Dritten Kontakt aufnimmt, wird vom Dritten bestimmt und nach seinen Bedingungen und Kontaktdaten festgelegt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Angabe von falschen, unzutreffenden oder/und unkorrekten Daten zur Kontaktaufnahme dazu führen kann, die ausgewählte Dienstleistung nicht erfüllen zu können oder/und sogar diese zu verweigern. Ausserdem kann der Zugang des entsprechenden Nutzers zu www.digitickets.gr oder/und zu TWIN NET oder/und zu Dritten gesperrt werden und sogar eine Verrechnung der Leistung sowie eine Entschädigung gefordert werden.

Die Nutzer erteilen TWIN NET ihr Einverständnis, die Daten zur Kontaktaufnahme an Dritte weiterzuleiten sowie an jede weitere natürliche oder juristische Person, die unbedingt davon Kenntnis nehmen muss, um einen erfolgreichen Abschluss zu gewähren, wie dies folgender Abschnitt "DATENSCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN" beinhaltet.

Sollte ein Verstoss gegen die Geschäftsbedingungen von TWIN NET vorliegen, so hat die Gesellschaft das Recht, die Buchung abzulehnen und den Nutzer darüber zu informieren.


Preisliste - Zahlungsarten  

Die in www.digitickets.gr angegebenen Preise, sind die Endpreise und bestehen aus dem Preis für die entsprechende Leistung plus den gesamten Mehrwertsteuern und Zuschlägen sowie den Bearbeitungsgebühren von TWIN NET für seine durch www.digitickets.gr angebotenen Leistungen. Es ist zu betonen, dass für eine eventuelle telefonische Buchung, der Nutzer erst über das Serviceentgelt informiert wird und dieses erst nach seiner Zustimmung auch verrechnet wird.

Der Preis für jedes touristische Produkt und Leistung, die durch www.digitickets.gr angeboten werden, ist vom entsprechenden Dritten festgelegt und wird TWIN NET inkl. Mehrwertsteuer sowie Zuschläge bekanntgegeben. TWIN NET haftet nicht für die Festsetzung oder/und der Veränderung dieser Preise.

Bei einer Preisänderung seitens des Dritten kann TWIN NET sogar nach einem Buchungsabschluss o.g. Preise ändern. Es ist darauf hinzuweisen, dass eine Preisänderung nach der Buchungsbestätigung nur in Ausnahmefällen vorgenommen wird. Diese Preisänderung beruht hauptsächlich auf einer Steuer- oder Gebührenerhöhung.

Die Zahlung für jedes touristische Produkt und Leistung erfolgt nach der Zahlungsart, wie diese in www.digitickets.gr angegeben ist (s. entsprechenden Abschnitt im Absatz Allgemeine Informationen).

Die Daten des Kreditkarteninhabers werden automatisch an das Kreditinstitut, das die Kreditkartenbelastung vornimmt, weitergeleitet.

Die Buchungen für die Fährtickets unterliegen den Vorschriften des Dritten. Sie werden automatisch von seinem System nach einem vorbestimmten angegebenen Zeitraum freigesetzt (sollten diese nicht weiter zu einem Ticketkauf geführt haben).

Jeder Nutzer kann seine Kreditkarte, über die er rechtmässig verfügt, zum Zahlungsvorgang benutzen.

TWIN NET behält sich das Recht vor, jederzeit im Rahmen der Leistungsverrechnung oder aus irgendeinem andern Grund, um die Leistung zu erbringen, etwaige notwendige Daten vom Nutzer zu erfordern (z.B. Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses oder/und der Kreditkarte, Nachweis der Postanschrift usw.), um die personenbezogenen Daten des Nutzers mit den Daten des Kreditkarteninhabers zu identifizieren. TWIN NET sendet Dokumente, die durch E-Mail nicht gesendet werden können oder nicht rechtsgültig sind, an die vom Nutzer angegebene Adresse.


Stornierung - Rückerstattung  

Jeder Dritte ist ausschliesslich dafür zuständig, die Methode zur Buchungsstornierung bzw. Buchungsänderung oder zum Ticketkauf festzulegen.

Der Nutzer, der eventuell seine Buchung stornieren oder ändern möchte, muss schnellstmöglich eine E-Mail an info@tickets.gr mit seiner Anforderung senden. Sollte es möglich sein, seine Buchung gemäss den Geschäftsbedingungen des Dritten stornieren oder abändern zu können, so wird der Nutzer sofort darüber informiert. Ausserdem werden ihm der Rückerstattungsbetrag sowie die damit verbundenen Kosten nach den Bedingungen des Dritten bekanntgegeben. Darüber hinaus erhebt TWIN NET ein eigenes Bearbeitungsentgelt für die Buchungsstornierung bzw. Buchungsabänderung, wie dieses aus der Preisliste von www.digitickets.gr ersichtlich ist (s. Verrechnungen digitickets.gr im Absatz Allgemeine Informationen).

Es ist darauf hinzuweisen, dass das ursprüngliche Entgelt/Provision von TWIN NET für den Buchungsabschluss nicht zurückerstattet werden kann.


Datenschutz  

Unsere Dienstleistung hält Datensicherheit und den Schutz personenbezogener Daten ihrer Nutzer für sehr wichtig. Alle Informationen, die vom Nutzer an unsere Dienstleistung bekanntgegeben werden, sind streng vertraulich und wir haben alle erforderlichen Massnahmen getroffen, so dass nur diejenigen Daten verwendet werden, die für die vom jeweiligen Nutzer ausgewählten Serviceleistung von unserer Webseite notwendig sind.

Ausserdem wendet unsere Dienstleistung die Richtlinie der elektronischen Zustimmung an, im Rahmen des Artikels 11 des Gesetzes 3471/2006 (Behörde für die Sicherheit Personenbezogener Daten), was die Nachrichtenkommunikation (ausser der Daten, die für die Vervollständigung ihres Einkaufsvorganges benötigt werden), Angebote oder Newsletters an unsere Nutzer anbetrifft.

Der Zugang zu www.digitickets.gr sowie zu den verfügbaren Informationen setzt die Eingabe der Daten voraus, die nach Ermessen der Gesellschaft zur erfolgreichen und sicheren Geschäftsabwicklung erforderlich sind. Die Nutzer müssen die gesamten wahren Daten eingeben, die nach Ermessen der Gesellschaft zur vollständigen Geschäftsabwicklung notwendig sind, wie z.B. Namen, e-Mail-Adresse, Postanschrift, Tel.Nr., Kreditkartendaten. Durch Eingabe der erforderlichen Daten erteilt jeder Nutzer sein Einverständnis, seine persönlichen Daten, die er freiwillig eingibt, zu sammeln, zu nutzen und zu verarbeiten.

TWIN NET sammelt und verwaltet auschliesslich nur diejenigen Daten jedes Nutzers, die er in den entsprechenden Feldern eingibt oder/und die Antworten auf eine Befragung von TWIN NET, an die die Nutzer freiwillig teilnehmen können.

Ziel dieser Sammlung, Nutzung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die der Nutzer TWIN NET bekanntgibt, ist es, die durch www.digitickets.gr angebotenen Dienstleistungen zu gewährleisten.

Jeder Nutzer erteilt sein ausdrückliches und vorbehaltsloses Einverständnis zur Nutzung, Verwaltung, Verarbeitung und Weiterleitung seiner personenbezogenen Daten, die er an die Gesellschaft TWIN NET und diese weiter an Dritte leitet, so dass seine Leistungsanforderungen erfüllt werden können.

Sollte von irgendeinem Nutzer erwünscht sein, Auskunft über seine persönlichen Daten, die von TWIN NET verwaltet werden, deren Endabnehmern, den Zweck der Verwaltung und deren Verarbeitung, sowie deren Änderung, Korrektur oder Löschung, zu erhalten, so kann er eine diesbezügliche E-Mail an info@digitickets.gr von seiner angegebenen E-Mail-Adresse senden, indem er eine Kopie seines Personalausweises mit sendet.

Die Sammlung, Verwaltung, Verarbeitung und Weiterleitung der personenbezogenen Daten, die die Nutzer durch www.digitickets.gr der Gesellschaft TWIN NET bekanntgeben, unterliegen der geltenden Vorschriften für den Datenschutz personenbezogener Daten, d.h. konkret den Vorschriften der Gesetze 2472/1997 und 3471/2006.

TWIN NET lässt den Zugang zu den persönlichen Daten der Nutzer nur an bevollmächtigte Personen zu, deren Zugang erforderlich ist, um die Datensammlung, Nutzung sowie Verarbeitung nach vorliegenden Geschäftsbedingungen zu vervollständigen. In diesem Rahmen behält sich TWIN NET sein Recht vor, den bevollmächtigten Zugang an Dritte, juristische oder natürliche Personen, die mit der Datenverarbeitung beauftragt wurden, zu genehmigen oder/und ihnen das Recht zu erteilen, Ihre persönliche Daten zu nutzen sowie zu verarbeiten. Der Datenschutz personenbezogener Daten von Dritten wird nach den entsprechenden Bedingungen, die diese selbst gestalten und bekanntgeben, gewährleistet. Die Gesellschaft TWIN NET trägt dafür keine Verantwortung.

TWIN NET behält sich das Recht vor, die ihm mitgeteilten Daten so zu verwenden, dass eine Identifikation oder Aufdeckung einer Person ausgeschlossen ist, und deren Anwendung nur für statistische, Marketing-, Forschungs- oder auch Werbezwecken vorgenommen wird. Für diese Zwecke werden diese Daten auch an dritte Personen weitergegeben, z.B. Forschungsunternehmen für o.g. Zwecke.


Haftungsausschluss  

TWIN NET kann nicht sicherstellen, dass die Informationen, die in www.digitickets.gr veröffentlicht werden, aktuell, vollständig und richtig sind. Das gilt auch für die Preise der Leistungen, da diese von Dritten angeboten werden. TWIN NET kann diese weder kontrollieren noch bestätigen. Aus diesem Grund trägt TWIN NET keine Verantwortung und hält sich das Recht vor, kostenlos diesbezügliche Daten zu korrigieren, zu aktuallisieren oder/und zu verändern, sollte das vom Informationsgeber verlangt werden oder nach Absprache mit ihm, auch im Falle, dass die o.g. Korrektur, Aktuallisierung oder/und Änderung ausstehende Buchungen beeinflusst.

TWIN NET haftet nicht und hat keine Verantwortung für die zur Verfügung stehenden Leistungen, sondern gibt nur die von Dritten angebotenen Leistungen durch www.digitickets.gr weiter.

TWIN NET haftet nicht und übernimmt keine Verantwortung für die ausreichenden, geeigneten sowie verfügbaren Leistungen, die Dritte anbieten sowie für eventuelle Handlungen oder auch Unterlassungen im Rahmen ihres Kooperationsvertrages mit TWIN NET oder/und der abgeschlossenen Leistungen an die Nutzer, die eventuelle Entschädigungsansprüche hervorheben könnten. Auf jeden Fall haftet TWIN NET nicht gegenüber dem Nutzer oder jedem Dritten für direkten oder indirekten Schaden, entgangenen Gewinn, Verlust, ausgebliebenen Chancen, Datenverlust oder Datenzerstörung, die vom Zugang oder/und von der Nutzung der Webseite www.digitickets.gr herleiten.


Bürozeiten - Kundenbetreuung  

Unsere Büros sind von Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Telefonischen Kundenservice für Buchungen, Stornierungen/Änderungen der Tickets, sowie für Barzahlungen bieten wir während der o.g. Bürozeiten an.

Elektronische Kundenbetreuung durch e-Mail erfolgt jederzeit innerhalb der Woche, und zwar von Montag bis einschliesslich Sonntag von 9.00 bis 00.00 Uhr.

Für jede Kundenforderung, die ausserhalb der o.g. Bürozeiten eingereicht wird, egal auf welcher Weise (ob telefonisch oder durch E-Mail) gilt als Eingangszeitpunkt der folgende Werktag.


Allgemeine Geschäftsbeziehungen  

Die Gesellschaft TWIN NET behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen einseitig zu ändern.

Ausserdem behält sich TWIN NET das Recht vor, die Buchung des entsprechenden Nutzers zu stornieren oder/und den Zugang zu www.digitickets.gr sowie dessen Leistungen zu sperren, wenn der Nutzer zum Teil oder insgesamt den Geschäftsbedingungen nicht zustimmt oder gegen diese zum Teil oder insgesamt verstösst.

Die Geschäftsbeziehungen zwischen den Nutzern und TWIN NET unterliegen dem Griechischen Gesetz und jede Streitigkeit wird ausschliesslich von dem zuständigen Gericht in Athen gelöst.